Functional Architect Door Control and Juridical Data Recording (m/f/d)

Bombardier (Mannheim BW, Deutschland) Vor 2 Stunden veröffentlicht
Functional Architect Door Control and Juridical Data Recording (m/f/d)-TETO-DEMA02378247

Description

Functional
Architect Door Control and Juridical Data Recording (m/f/d)

REFERENZNUMMER: TETO-DEMA02378247

Stellenbeschreibung

Züge und Mobilitätslösungen von Bombardier Transportation
befördern Millionen von Menschen sicher und zuverlässig auf der ganzen Welt,
Tag für Tag. Kommen Sie zu uns und arbeiten Sie in einem globalen Team, das
Kenntnisse, Erfahrungen und Ideen länder- und kulturübergreifend austauscht und
unser Image als ein weltweit führender Anbieter von Eisenbahntechnik festigt.
Ihre Arbeit hat einen greifbaren Einfluss, sie hilft dabei Kommunen, Städte und
Unternehmen zu verbinden. Und Sie tragen dazu bei, dass Menschen an den Ort
ihrer Wahl gelangen. Alles dreht sich um den Fortschritt.

Für die Product Engine TRAXX Locomotives am Standort Mannheim in Deutschland,
suchen wir momentan einen erfahrenen Functional
Architect Door Control and Juridical Data Recording (m/f/d).

Sie sind verantwortlich für die Türsteuerung im Zugverband wie auch das
Speichern von juristisch relevanten Betriebsdaten des Fahrzeugs. Sie
konzeptionieren standardisierte Funktionsblöcke für verschieden Fahrzeuge und
führen deren Integration.

Ihre
Verantwortlichkeiten umfassen:

-
Sondierung und Bewertung der relevanten
Eingangsanforderungen (Internationale wie nationale Vorschriften und Normen;
Kundenverträge etc.)

-
Eigenständige Entwicklung standardisierter
Türsteuerungsfunktionen unter Berücksichtigung normativer und
kundenspezifischer Anforderungen

-
Eigenständige Entwicklung einer
standardisierten Speicherungsfunktion juristisch relevanter Betriebsdaten gemäß
der gültigen europäischen wie auch nationalen Anforderungen.

-
Definition und Spezifikation von funktionalen
Architekturen für Standardlösungen welche in das Gesamtsystem Fahrzeug
integriert werden können

-
Beschreibung der Funktion und Definition der
funktionalen Anforderungen

-
Abstimmung der definierten Funktionsarchitektur
mit internen Zulieferern

-
Abstimmung der Lösung mit den
Fahrzeugverantwortlichen und den anderen Entwicklungsbereichen (Safety
Engineering; Software Engineering etc.)

-
Definition der Anforderungen zur Verifikation
und Validierung der Funktion auf dem Fahrzeug

-
Sicherstellung der korrekten Integration der
Subsysteme in das Gesamtsystem

-
Aktive Unterstützung der Verifikation und
Validierung auf dem Fahrzeug

-
Analyse der Testergebnisse zur weiteren
Produktoptimierung

-
Fachliche Führung der Zulassung der Funktion auf
dem Fahrzeug

Qualifications

-
Studium (Uni/FH) der Elektrotechnik oder ähnliche Qualifizierung mit fachspezifischer Berufserfahrung

-
Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in der Entwicklung von Schienenfahrzeugen oder in der Bahntechnik

-
Erfahrung in Entwicklung von Funktionen mit Sicherheitsrelevanz

-
Fundierte Kenntnisse im Bereich zugweiten Türsteuerung und/oder der juristischen Datenspeicherung auf Schienenfahrzeugen

-
Fähigkeit eigenständig Lösungswege zu definieren und fachlich zu verantworten

-
Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

-
Interkulturelle Zusammenarbeit und Teamfähigkeit

-
Systematisches und selbstständiges Arbeiten unter Berücksichtigung der Projekttermine

-
Reisebereitschaft

Wir danken allen Bewerbern für ihr Interesse, es werden jedoch nur die Betroffenen kontaktiert.

Bombardier Transportation ist ein weltweit führender Hersteller von Mobilitätslösungen und verfügt über das breiteste Portfolio der Bahnbranche. Zur Produktpalette zählen das gesamte Spektrum schienengebundener Fahrzeuge, Fahrzeugkomponenten sowie Signal- und Steuerungstechnik. Zudem bietet das Unternehmen komplette Transportsysteme und ist erfolgreich in den Bereichen datenbasierter Bahndienstleistungen und Elektromobilität aktiv. Bombardier Transportation verbindet Technologie und Leistung mit Empathie, setzt kontinuierlich neue Standards für nachhaltige Mobilität und schafft mit integrierten Verkehrslösungen entscheidende Vorteile für Transportunternehmen, Fahrgäste und Umwelt. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen ist der Konzern in über 60 Ländern vertreten. Bombardier Transportation hat rund 39.850 Beschäftigte. Die Konzernzentrale befindet sich in Berlin.

Bombardier setzt sich für die Schaffung eines vielfältigen Umfelds ein und ist stolz darauf, ein Arbeitgeber mit Chancengleichheit zu sein. Alle qualifizierten Bewerber werden eine Vergütung für die Beschäftigung erhalten, unabhängig von Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Geschlechtsidentität oder Ausdruck, sexueller Orientierung, nationaler Herkunft, Genetik, Alter, Invaliditätsstatus, Veteranenstatus oder anderen Merkmalen, die durch Bundes-, National-, oder örtliche Gesetze.

Bewerber mit Behinderungen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Job: Advance Engineering
Primary Location: DE-BW-Mannheim
Organization: Transportation
Schedule: Full-time
Employee Status: Regular

Job Posting:
15.10.2020, 10:22:18 PM

Unposting Date: Ongoing

Functional Architect Door Control and Juridical Data Recording (m/f/d)

Auf der Website des Unternehmens bewerben
Back to search page
;