Senior Scientist Assay Development (m/w/d)

Abbott Laboratories (Jena TH, Deutschland) Vor 29 Tagen veröffentlicht

Abbott ist ein führendes, globales Gesundheitsunternehmen, das innovative Lösungen entwickelt, damit Menschen jeden Alters ein erfülltes Leben führen können. Unser Portfolio an lebensverändernden Produkten umfasst das gesamte Gesundheitsspektrum, mit führenden Produkten und Dienstleistungen in den Bereichen Diagnostik, Medizintechnik, Ernährungsprodukte sowie bewährte Arzneimittel. Unsere 103.000 Mitarbeiter helfen Menschen in mehr als 160 Ländern.

Besuchen Sie uns auf [...] auf LinkedIn unter [...] auf Facebook unter [...] und auf Twitter @AbbottNews und @AbbottGlobal.

In Deutschland ist Abbott mit mehr als 3.000 Mitarbeitern in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Logistik und Vertrieb vertreten. Neben dem deutschen Hauptsitz in Wiesbaden hat Abbott Standorte in Hannover, Neustadt am Rübenberge, Wetzlar, Eschborn und Witten.

Alere mit den Standorten Jena und Köln ist nun Abbott.

Die Abbott Rapid Diagnostics Division am Standort Jena sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

(Senior) Scientist Assay Development (m/w/d)

Ihre Kernaufgaben

  • Technische Koordination von komplexen technischen Aufgaben bei der Entwicklung neuer diagnostischer Tests und Produktplattformen
  • Vorbereitung zur Markteinführung neuer Produkte in Zusammenarbeit mit einem interdisziplinären Projektteam
  • Technische Beratung innerhalb der bestehenden Produktlinie
  • Aufbau von tiefgehenden Kenntnissen des Technologieumfeldes und dessen Weiterentwicklung
  • Entwicklung, Durchführung und Dokumentation von Maßnahmen zur Verifizierung, Validierung und Qualifizierung im Rahmen der Entwicklung von Point-of-Care  Produkten zur In-vitro Diagnostik
  • Planen, Erstellen und Auswerten von Testplänen Prüfen von Daten (Data Collection Sheets) und Erstellen von Arbeitsvorschriften
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Zulassungsstudien
  • Durchführung und Auswertung von Testreihen zur Produktentwicklung medizinisch-diagnostischer Testsysteme auf Basis freigegebener Testpläne unter Einhaltung regulatorischer Vorgaben, eigenständige Erstellung von Testplänen
  • Recherche zu wissenschaftlichen Fragestellungen
  • Allgemeine Labortätigkeiten unter BSL1, BSL2 und BSL3 Bedingungen inkl. Arbeiten mit potentiell infektiösem Material und Krankheitserregern
  • Fachliche Anleitung, Training und technische Unterstützung von Mitarbeitern und anderen Arbeitsgruppen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Budgets und Investitionen
  • Erstellung von Berichten, Dossiers und Publikationen in englischer Sprache sowie Leitung der themenspezifischen Koordination und Kommunikation auf lokaler und globaler Ebene
  • Zusammenarbeit mit interdisziplinären Gruppen im Unternehmen und konzernweiten Teams sowie externen Partnern
  • Ausführung von Einzelaufträgen, die dem Wesen der Tätigkeit entsprechen auf Anweisung des Vorgesetzten
  • Sicherstellung der Einhaltung der geltenden Qualitäts- und Prozessvorgaben

Unsere Anforderungen

  • Naturwissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom)bevorzugt Biologie/Physik/Chemie oder Kombinationen, z.B. Biochemie)
  • Promotion ist von Vorteil bei entsprechender Berufserfahrung aber keine Voraussetzung
  • Mehr als 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Entwicklung von Lateral Flow Tests
  • umfassende Fachkenntnisse der Molekularbiologie / Biochemie (z.B. RT-qPCR, Immunologie, Proteomics)
  • Detaillierte Kenntnisse der gängigen molekularbiologischen Techniken, insbesondere Nukleinsäure- Präparations- und Amplifikationstechniken, und immunologischer Testmethoden
  • umfangreiche Erfahrungen auf dem Gebiet der In-vitro (PoC) Diagnostik und Ph.Eur. sowie USP (europäisches und US-amerikanisches Arzneimittelbuch)
  • Erfahrung mit statistischen Methoden
  • Erfahrungen im Risikomanagement, Projektmanagement
  • Kenntnisse der DIN EN ISO 13485 und/oder cGMP (FDA / 21CFR820) wünschenswert
  • Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Sie finden bei uns einen spannenden Job und vielfältige Mitarbeiterangebote, die Ihnen bei der Gestaltung Ihrer Work-Life-Balance helfen. Daneben bieten wir Ihnen mehr als ein attraktives Gehalt für die Arbeitsleistung. Wir bieten Ihnen Entwicklungsmöglichkeiten durch ein gezieltes Talent- Management-Programm sowie eine positive, lebendige Unternehmenskultur, in der Ihre Leistung anerkannt und entsprechend vergütet wird. Dazu gehören eine weit überdurchschnittliche betriebliche Altersvorsorge, interessante Möglichkeiten zur Vermögensbildung sowie Stipendien für Kinder und ein aktives Gesundheitsmanagement.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bei uns.

Wir freuen uns auf Sie!

Entdecken Sie hier, warum sich Kandidaten für eine Karriere bei Abbott Deutschland entscheiden.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Mehr von Abbott Laboratories
Scientist Assay Development Biochemie (m/f/d)
Abbott Laboratories Vor 7 Tagen veröffentlicht
Gebietsleiter Diabetes-Care (m/w/d) - Frankfurt
Abbott Laboratories Vor 15 Tagen veröffentlicht
Quality Assurance Analyst (m/w/d)
Abbott Laboratories Vor 14 Tagen veröffentlicht

Senior Scientist Assay Development (m/w/d)

Auf der Website des Unternehmens bewerben
Back to search page
;